News
... fast alle können es erlernen ...
... die meisten haben schon
... ähnliches probiert ...

... bei vielen weckt es schönste
... Urlaubserinnerungen ...

... manche suchen darin ständige
... Herausforderungen ...

... für andere ist es ein
... entspannender Ausgleich ...

... ein paar betreiben es als
... Leistungssport ...

... nicht wenige tun es ihr Leben
... lang ...

... einzelne sprechen dabei
... französisch ...

... kaum einen läßt der Reiz der
... Metallkugeln kalt ...

... immer mehr treffen so
... interessante ... Menschen ...

... alle schätzen das bunte und
... humorvolle Ambiente ...

... aber viele wissen noch immer
... nicht wie es heißt:


... PÉTANQUE
... DAS FASZINIERENDE SPIEL !
Österreichischer Pétanque Verband
 
Home / News

News

neu-Regionalliga-neu

Regionalliga 2016

Am 28.05.16 findet die 3. Liga-Runde statt.  Die Liga Mitte A und B spielt im Wr. Prater. Beginn 9:00 Uhr. Treffpunkt: zwischen Endstation Straßenbahnlinlie 1 und Brunswick-Bolinghalle auf der Prater Hauptallee. Die Siegerehrung  findet um ca. 18:00  Uhr im Prater, im Lokal " Zum englischen Reiter" statt. 

Alle Ergbenisse nach der 2.Runde liegen nun vor!

» Ligaschreiben [PDF 165.87 KB]

» Folder zur Liga - Bitte ausdrucken und verteilen [PDF 1.28 MB]

» Stimmen zur Liga [PDF 99.04 KB]

ÖM Doublette / Triplette Freistadt

Petanque Wochenende der Superlative in Freistadt (OÖ).

Dieses Pfingstwochenende fanden die Österreichischen Meisterschaften im Triplette und Doublette in Freistadt statt. Anspruchsvolle Plätze und eine super präparierte Boule-Halle ermöglichten spielerisch anspruchsvolle Meisterschaften. Drei Tage lang wurde gespielt, gekämpft, gesiegt, organisiert und gefeiert. Ein Lob an den Freistädter Pétanque Sportverein für den unermüdlichen Einsatz und ihr Bemühen alle zufrieden zu stellen.

Die Meisterschaften, d.h. das Triplette und auch das Doublette, wurden von den derzeit besten österreichischen Damen (Maria Schimak (PVN), Yvonne Schüpbach (PVN), Isabella Schimak (PVN) sowie Sophia Yahyai (WT)) entschieden. Sie dominierten beide Turniere und demonstrierten überzeugend ihre Spielstärke. Ebenfalls zeigte der Jugendnachwuchs großartig auf und reihten sich auf den fünften Platz im Doublette ein. Gratulation an Jennifer (PPW) und Selma (WT).

Danke Allen! Den Sportlern für ihre hochkarätigen Finalspiele, den Organisatoren für ihr überragendes Engagement und dem Künstler Peter Spielberger (PSV) für die außergewöhnlich schönen Siegertrophäen.

Ergebnisse:

Triplette:
1. Platz: Maria Schimak(PVN), Yvonne Schüpach(PVN), Isabella Schimak(PVN)
2. Platz: Alberto Hinojosa(HAP-Wien), Lionel Bossard(WT), Sven Thill(PVN)
3. Platz: Sophia Yahyai(WT), Aziz Yahyai(WT), Michael Kalina(WT)
4. Platz: Alfred Reismüller(PPW), Conny Reismüller(PPW), Jo Kirchbaumer(PPW)

Doublette:
1. Platz: Isabella Schimak(PVN), Sophia Yahyai(WT)
2. Platz: Sven Thill(PVN), Lionel Bossard(WT)
3. Platz: Maria Schimak(PVN), Yvonne Schüpach(PVN)
4. Platz: Marion Windhager(PPW), Helmut Windhager(PPW)

Mehr Fotos findet Ihr unter: https://opa.cig2.canon-europe.com/s/m/Exd7ndP3shT

Passwort: boule

VIDA-OPEN / DONAUPARK

Großartiges Turnier mit 32 Teams und Sonnenschein ohne Ende

Wie schon im Vorjahr, fand am 30.04. nun bereits zum zweiten Mal das VIDA-OPEN im Donaupark statt. 32 Teams lieferten sich bei optimalen Tempertaurbedingungen sehr spannende Spiele mit hohem Niveau. Schlussendlich konnte sich das Team ALTHIEAZIZ(Alfred, Thierry u. Aziz) vor dem Team Toro(Sven, Alberto u. Christopher) durchsetzen und holten sich Platz 1. Um Platz 3 rangen im wahrsten Sinne des Wortes das Team HANMIAGÜ(Hannes, Miary und Günter) gegen Panonia(Istvan, Laszio u. Helmut). Team HANMIAGÜ konnte die Partie trotz Rückstand von 10:12 mit der letzten Kugel für sich entscheiden. Alles in allem ein fantastischer Tag, mit einer dem tollen Wetter entsprechenden Stimmung. Vielen Dank an alle Spieler und Besucher. Ihr habt dieses Event wieder einmal zu einem ganz Besonderen gemacht. Auch die Verpflegung der Spieler war wie immer beispielhaft - großen Dank dafür an HAPetanque-Wien, besonders den Damen vom Büffet! :-)

Ergebnisse

1. Platz: Alfred Reismüller(PPW), Thierry Fink(WT), Aziz Yahai(WT)
2. Platz: Sven Thill(PVN), Alberto Hinojosa(HAP), Christopher Salzmann(PVN)
3. Platz: Hannes Aigner(HAP), Miary Randrianomanana(HAP), Günter Vida(HAP)
4. Platz: Helmut Windhager(PPW), Lászlo Frank(PPW), István Federi(PPW)

BUNDESLIGA 2016 / NEUSIEDL

1. Bundeliga 2016 in Neusiedl:

Am vergangenen Samstag fand bei herrlichstem Wetter die 1. Bundeliga in Neusiedl am See statt. Die Gewinner:      

1. Platz: WT (Thierry Fink, Florian Guy, Tobias Riepl)
2. Platz: WT (Michael Göss, Daniel Pabst, Stephan Barbary)
3. Platz: SVHP (Felder Herbert, Preining Markus, Pinaton Antoine)
4. Platz: PVN (Salzmann Walter, Vollath Eva, Peiszer Alfred)

Petanque bei Olympia

Am Montag, den 12. Oktober 2015 gab es eine Pressekonferenz. Die Bewerbungsinitiative Petanque als olympische Sportart beginnt.
On Monday - October 12th - the CMSB President, Claude Azéma, assisted by presidents of CBI, Romolo Rizzoli, and FIB, Christian Lacoste, a press conference will give at the beginning of Sportel in Monaco, to officially announce to the media the candidature of our sport for the Olympic Games
We invite you to disseminate this information and to follow it or to make it follow by your national federations on the website: http://www.sportelmonaco.com/
At 1 p.m., the website for the candidature - http://boules-sport.org/ - will be accessible in French version, then, starting from October 15th, in English and Spanish versions with a wonderful clip produced for this occasion.
Friendly
Claude

Die ÖPV - Homepage

INFOS ZUR HOMEPAGE DES ÖPV

Bei Fragen zur Nutzung der neuen Internet-Möglichkeiten helfen der Administrator eines jeden Klubs und die ÖPV-Kommunikationsgruppe: update@boule.at

aktualisiert: 2016-05-20 | JPETo™ CMS   [login]
<< NEWS KONTAKT/IMPRESSUM